Mein Axial Exo im Schnee

Manchmal kommt einiges zusammen – in diesem Fall: Weihnachten, mein Schwager, eine kaputte Radaufhängung und der erste Schnee in 2014.

  • Weihnachten – An diesem Tag habe ich mir den Axial Exo geschenkt. Oh wie freu!
  • Mein Schwager – Der hat sich Weihnachten einen ordentlichen Fotoapparat far beyond iPhone geschenkt.
  • Eine kaputte Radaufhängung – Anfänger machen Anfängerfehler. Gestern habe ich auf dem Spielplatz bei einem Zusammenstoß mit dem Sandkasten die zweite Radaufhängung meines Exo geschrottet, konnte aber noch am Abend aus zwei kaputten eine heile basteln.
  • Der erste Schnee 2014 – Darüber habe ich mich heute genau so gefreut wie die Kids.
Die kaputte Radaufhängung vorne rechts sieht man nicht
Die kaputte Radaufhängung vorne rechts sieht man nicht
Der blöde Anfängerfehlercrash (nachgestellt)
Der blöde Anfängerfehlercrash (nachgestellt)
Testfahrt bei Nacht
Testfahrt bei Nacht

Subsummiert konnte ich heute trotz des gestrigen Unfalls meinen beseelten Exo durch den frischen Schnee jagen und der feine Schwager hat das mit seiner prima Kamera festgehalten.

Mein unterdimensioniertes iPhone hat sich schmollend aufs Stativ verkrochen und das ganze trotzig gefilmt.

Mein Axial Exo im Schnee
Mein Axial Exo im Schnee

Dass der Exo plötzlich deutlich langsamer fuhr als bisher, machte mich nervös und wundern. Als ich ihn dann mal hoch hob, wusste ich warum: Wasser – auch im Aggregatzustand Schnee – wiegt. Über Überhitzung des Motors musste ich mir dennoch keine Sorgen machen.

Zwei, drei Bilder vom iPhone haben sich eingeschlichen. Alle anderen sind spiegelreflext.

Danke, Schwagernachbar!

Ich freu mich wie Bolle (oder bolle?) auf die kleinen, bestellten Upgradepakete von Axial, um das kleine Kraft- und Flitzpaket noch potenter, frecher und böser zu machen. Vermutlich wird es mir nicht gelingen, Euch nicht davon zu berichten.

Ein Gedanke zu „Mein Axial Exo im Schnee“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.