Sandman (Band 3) - Traumland

Batman deepthroated


früher, also gestern, als der dunkle turm noch nicht erreicht war, als nur vier leute etwas von in rainbows wussten und heart noch heilte, da habe ich die welt in weiß und schwarz unterteilt. so ähnlich wie two-face. dualität eben. meistens konnte ich sogar meine meinung zementieren, ohne eine münze zu werfen. heute kenne ich auch grauzonen. nicht nur zu meinem vorteil.

aber: für comics wie sandman, watchmen, fun home und nun auch batman – arkham asylum (s.u.) gibt es keinen graubereich. das ist weiße magie. oder dergleichen.

die reihenfolge gebietet mir allerdings, euch zuerst von sandman – traumland zu berichten, bevor batman und ich wieder freunde werden. dicke freunde. eins.


Sandman (Band 3) – Traumland

  • 7 0 von 10 Sternen
  • Ein Comic von Neil Gaiman
  • Mehr von mir über Sandman

den 4ten von den insgesamt zehn teilen habe ich bereits im regal liegen. und der ist bald dran. und die dann folgenden sechs werde ich auch lesen. der allererste teil, sandman (band 1) – präludien & notturni, war einfach zu gut. und eigentlich steht hier und da im web, dass sich die serie von band zu band sogar noch verbessern soll. das stimmt meines erachtens nicht. von den ersten drei teilen ist der erste mit abstand der beste.

Sandman (Band 3) - Traumland

Sandman (Band 3) – Traumland

obwohl: wenn man shakespears mittsommernachtstraum kennt (ich kenne den nicht) dann ist die mit dem world fantasy award ausgezeichnete episode “ein sommernachtstraum” aus dem dritten band sicherlich ein dicker leckerbissen.

und die verzweiflung von element girl in der episode “fassade” ist perfekt in comicszene gesetzt.

was nun? sandman (band 3) – traumland ist nach der langen, schon komplexen geschichte aus sandman (band 2) – das puppenhaus ein leicht verdaulicher genuß, der hoffentlich eine kurzweilige brücke auf die nächsten bände bildet. wie gesagt: meine treue ist gesetzt.


Batman – Arkham Asylum

  • 9 5 von 10 Sternen
  • Ein Comic von Grant Morrison und Dave McKean
  • auf Englisch, kein größeres Problem

wenn man batman aufschneiden würde, was gäbe es dann zu sehen?

“i believe god is in man.”

wenn das bild seines offenen wesens dann von einem genius, wie dem joker, analysiert interpretiert werden dürfte, was gäbe es dann zu erfahren? was wäre dann die geschichte?

“i will bring light to those dismal corridors of my childhood, i will open up the locked doors and fill the empty rooms.”

viele (echt gute) batman-comics haben den dunklen ritter von außen aus 100ten perspektiven, in 100ten farben und 100ten von strichführungen präsentiert demonstriert. batman – arkham asylum macht das nicht. batman – arkham asylum macht das von innen.

Batman - Arkham Asylum

Batman – Arkham Asylum

“when a dominant female dies, one of her males in her entourage will actually change sex and assume her former role.”

heute abend war ich in der sauna. in der ruhepause nach der 2ten “session” habe ich batman – arkham asylum zuende gelesen. ich war platt. mein ruheabend war dahin. das ist eines dieser comics werke, welches trigger in einem mir auslöst, eines dieser werke, das den kleinen unterschied zwischen vorher und nachher macht. eben noch in der saunalandscape habe ich mir handschriftliche notizen gemacht, aus denen im laufe der nacht dieser beitrag enstanden ist. ich musste wollte schreiben.

“slowly, methodically, i put on my mother’s weddingdress and i kneel down.”

wie nach einem film von david lynch stellt man sich am ende tausend fragen. ich weiß nicht, ob es die 15th anniversary edition auch auf deutsch gibt. aber: die 15th anniversary edition enthält das komplette script des comics nebst aufschlussreicher anmerkungen der autoren. keine frage bleibt offen. und das englisch ist echt gut zu verstehen.

“i must see my reflections to prove i still exist.”

neben dem spürbaren spaß und dem tadellosen talent an wort und bild kommt immer wieder durch, dass auch schmerzhafte aspekte der psychoanalyse (freund, jung, …) in dieses werk eingewebt sind:

“mother!”

heute abend in der sauna habe ich ein wenig leiden müssen, denn mein bisheriger favorit fun home hat einen ernstzunehmenden wettbewerber bekommen: batman – arkham asylum. silent hill geht direkt an die verstörte seele, fun home geht ans herz. batman – arkham asylum lässt beide nicht in ruhe und greift außerdem den verstand an.

es gibt so viele räume. manche kenne ich. viele sind verschlossen. und einige leer.

“madness is born in the blood. it is my birthright.”

ps: kürzlich habe ich meine münze erneut in die luft geworfen und sie ist noch nicht wieder gelandet. vielleicht fliegt sie auch für immer. aber: das ist meine geschichte.

2 Kommentare zu “Batman deepthroated”

  1. Verdammt! wegen dir muss ich den comic jetzt nochmal lesen, aber ich glaube den muss man sowieso öfter lesen, denn da steckt so viel drin! Zusammen mit the man who laughs und the killing joke is das eigentlich eine recht umfangreiche, jedoch bei weitem nicht ausreichende Ansammlung an “stoff” für eine psychoanalyse von jack napir. Wogegen die von Bruce wayne dank Arkham asylum ja nun ziemlich komplett sein dürfte.
    Auch die 15th anniversary edition gibt es in deutsch. Ich meine sie zumindest mal bei amazon gesehen zu haben, jedoch ist es immer besser den originaltext zu haben anstatt einer abgewrackten übersetzung seine aufmerksamkeitzu schenken, erst recht bei einer solchen tiefe.
    Eigentlich wollte ich dir nur meinen tiefsten dank und respekt für diesen post ausrichten!!!
    Ich persönlich hoffe noch auf einen animierten film der derartigen Inhalt verarbeitet und wollte noch fragen ob ein großer unterschied von der anniversary edition zum original besteht und ob es sich lohnt sich diese auch noch mal zuzulegen.
    In dem sinne “fröhliche” grüße

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>